• especialmente amigable al cliente
  • Acabado en Alemania
  • Cocinero a prueba y libre de químicos

Beeren-Crumble OHNE Zucker und Mehl!

Beeren-Crumble OHNE Zucker und Mehl!

Endlich wieder Wochenende! Geht es euch auch so, dass ihr euch die gesamte Woche über aufs Wochenende freut? Mit der Familie gemütlich und lange frühstücken, nachmittags ein leckeres Stückchen Kuchen…ohje da sind sie, die bösen Kalorien die ich dann montags auf der Waage sehe! Aus diesem Grunde dachte ich mir ich probiere etwas NEUES aus. Beeren-Crumble OHNE Mehl und Zucker, somit biete ich meiner Familie etwas Gesundes und ich habe nicht so ein schlechtes Gewissen den Nachmittagssnack zu genießen . 

Ich liebe Crumble mit Obst. Meine Tochter und ich könnten ALLES mit Streuseln essen…oder auch nur die Streusel ! Da wir allerdings nicht so viel Zucker und Mehl essen möchten, habe ich einfach mal etwas in der Küche ausprobiert. Das Ergebnis war wirklich gut und ich möchte es hier gerne mit euch teilen da der Beeren-Crumble auch für Kinder geeignet ist.

Beeren-Crumble ohne Mehl und ohne Zucker

ZUTATEN

•Beeren (Menge nach Belieben) z.B. Kirschen, Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren

•1 reife Banane

•100 g gemahlene Nüsse, z.B. Haselnüsse, Mandeln, Wallnüsse

•100 g gemahlene Haferflocken 

•1 TL Zimt

•2 Eier

•1 EL Milch

 

ANLEITUNGEN

1.Zuerst fettet ihr eure Auflaufform ein, sodass ihr das Beeren-Crumble, nach dem Backen leicht aus der Form bekommt. Dafür könnt ihr z.B. Butter nehmen. Anschließend wascht ihr die Beeren und gebt sie zerkleinert in die Auflaufform.

2.Anschließend mahlt ihr die Haferflocken und die Nüsse und vermengt sie mit einer zerdrückten Banane und dem Zimt. Wenn ihr es gerne etwas süßer haben möchtet, könnt ihr 1 EL Honig hinzufügen aber mit einer sehr reifen Banane sind die Streusel recht süß. Es entsteht ein klebriger Teig, den ihr nun in größeren und kleineren Krümeln über die Beeren gebt.

3.Zuletzt vermengt ihr die Eier mit der Milch und gießt die Flüssigkeit über den Crumble. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad 30-40 Minuten backen. Wenn das Crumble schnell dunkel wird, legt etwas Alufolie drüber.

4.Aus dem Ofen nehmen und warm genießen.

So, habt ihr schon mal Zucker- und Mehlfreien Crumble gegessen? Wenn nicht, dann wird es jetzt höchste Zeit meinen Vorschlag auszuprobieren. Denn für den vollen Geschmack benötigt ihr beide Zutaten nicht (dies ist die Meinung  meiner Familie). Ich wünsche euch viel Spaß und einen schönen Sonntag.

Los campos marcados con un * son obligatorios.

Métodos de envío y pago

Enviamos con